Nächster BRV-Lehrgang „Reifenfachverkäufer im Außendienst“ naht

Mittwoch, 17. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
Ausschreibung und Anmeldeunterlagen für die Fortbildung hält der BRV wie immer auch auf seinen Internetseiten unter www.brv-bonn.de zum Herunterladen bereit
Ausschreibung und Anmeldeunterlagen für die Fortbildung hält der BRV wie immer auch auf seinen Internetseiten unter www.brv-bonn.de zum Herunterladen bereit

Vom 31. August bis zum 3. September 2015 findet in Rösrath bei Köln der nächste, vom Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) ausgerichtete Reifenfachverkäuferlehrgang für Außendienstler statt. Rund einen Monat vor Anmeldeschluss am 15. Juli weist der BRV darauf hin, dass es noch freie Plätze für den von Nexen Tire gesponserten Kurs gibt. Der Lehrgang richtet sich an alle derzeitig bzw. zukünftig im Außendienst des Reifenfachhandels tätigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, wobei es das primäre Ziel der Fortbildung ist, den Teilnehmern aktuelle Methoden und Instrumente zum Auf- und Ausbau eines erfolgreichen und kundenorientierten Vertriebs zu vermitteln. „Zusätzlich werden zentrale Elemente von Verkaufsstrategien und Akquisitionskonzepten betrachtet“, heißt es vonseiten des BRV. Ausschreibung und Anmeldeunterlagen für die Fortbildung hält die Branchenvertretung wie immer auch auf ihren Internetseiten unter www.brv-bonn.de zum Herunterladen bereit. Bei Fragen zum Lehrgang steht darüber hinaus Nicole Müller als persönliche Ansprechpartnerin dafür beim BRV zur Verfügung – kontaktiert werden kann sie unter der Telefonnummer 0228/2899473 oder per E-Mail an n.mueller@bundesverband-reifenhandel.de. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *