Alligator führt „Alligator-Service-Kits“-Kofferset ein

Die Alligator Ventilfabrik GmbH empfiehlt bei jedem Reifenwechsel mit RDKS-Ventil den Austausch aller von Alterung betroffenen Komponenten. Dies bedeutet konkret: Gummidichtung, Überwurfmutter, Ventileinsatz sowie Dichtungskappe sollten beim Wechseln erneuert werden. Genau dafür habe der Ventil- und Sensorikspezialist „die passende Lösung parat“, heißt es dazu in einer Mitteilung: Das „Alligator-Service-Kits“-Kofferset beinhalte alle Komponenten, die für den richtigen und sorgfältigen Service an Reifen und Felgen mit RDKS notwendig seien. Der Reifenmonteur könne die jeweils passenden Kits anhand Fahrzeughersteller, -modell und -jahr zuordnen. „Die Alligator-Service-Kits eignen sich für alle OE-Sensoren sämtlicher Hersteller und sind in bewährter Alligator-Erstausrüsterqualität verfügbar“, so das Unternehmen weiter. Die gängigen Service-Kits sind dabei im Komplettset erhältlich, der Koffer enthält davon jeweils fünf Stück, 100 Ventileinsätze sowie Ventilkappen; eine Anwendungsliste mit herstellerspezifischen Informationen liegt bei und steht zudem unter www.alligator-ventilfabrik.de zum Download bereit. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten