Michelin erweitert LLkw-/SUV-Reifenfabrik in Alabama

Dienstag, 16. Juni 2015 | 0 Kommentare
 

Michelin North America will die LLkw-/SUV-Reifenfabrik in Dothan (Alabama/USA) erweitern und investiert dazu bis Sommer 2016 22 Millionen Dollar. Michelin werde das Equipment aufrüsten und damit die Produktion um rund zehn Prozent steigern können. 2013 fertigte Michelin am 1979 eingeweihten Standort rund 2,4 Millionen Reifen. Es sollen zusätzlich zu den 560 bestehenden 40 neue Arbeitsplätze entstehen. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *