Auch Michelin zeigt sich auf der Mailänder Weltausstellung

Die derzeitige Mailänder Weltausstellung ist für Pirelli ein Heimspiel, aber nur fast ein exklusives bezogen auf das Produkt Reifen. Denn im Pavillon für nachhaltiges Landwirtschaften treten Reifenzulieferer Michelin sowie sein Kunde und Landmaschinenhersteller New Holland gemeinsam auf. Die beiden Unternehmen verbinden seit mehr als vier Jahrzehnten gemeinsame Werte wie Michelins Vision von einer nachhaltigen Landwirtschaft der Zukunft. Das passt auch zum Motto der Weltausstellung „Feeding the planet, Energy for Life“ („Den Planeten ernähren, Energie für das Leben“). dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.