Beitrag Fullsize Banner NRZ

Veränderungen in der JK-Führungsspitze

Der drittgrößte indische Reifenhersteller JK Tyre & Industries hat Vivek Kamra zum Präsidenten mit Verantwortungsbereich für den Heimatmarkt ernannt. Die Berufung erfolgt in Zusammenhang mit der Ernennung von Arun K. Bajoria zum Direktor und Präsidenten „International Operations“, wozu auch JK Tornel (Mexiko) samt der dortigen Produktion gehört. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.