Premio Schweiz wächst weiter deutlich – Sieben neue Partner

Premio freut sich über ein weiterhin starkes Wachstum in der Schweiz. Wie das Unternehmen mitteilt, hätten sich in den ersten Monaten des neuen Jahres sieben weitere Betriebe dem Netzwerk angeschlossen, das mittlerweile aus 67 Premio- wie auch Premio-Partner-Betrieben besteht. In den vergangenen anderthalb Jahren haben sich 17 Betriebe dem Handelskonzept angeschlossen. Die neuen Premio-Standorte sind die René von der Aa AG in Bremgarten, Pneus du Jura SA in Yverdon, Garage Caflisch AG in Ilanz, Lacuna Garage GmbH in Thusis, die Autoservicehuus AG in Brunnen, Carpi Tuning GmbH in Rümlang und die Pneu Feustle AG in Eschlikon.

„Wir sind sehr stolz auf diese Entwicklung und darauf, dass das Premio-Konzept auch in der Schweiz zu überzeugen weiß“, so Roger Blaser, Retail Manager Schweiz. „Unser Flottenprogramm mit der einzigartigen Abrechnungsabwicklung über FOS (Fleet Online Solutions) ist dabei ein entscheidender Faktor. Auch die regelmäßige persönliche Vor-Ort-Betreuung durch unsere Premio-Gebietsmanager wird von den Partnern sehr geschätzt. Unser erklärtes Ziel ist es, unseren Partnern das Tagesgeschäft zu erleichtern bzw. so zu vereinfachen, dass sie ihre wertvolle Zeit auf das Wesentliche, die Bedürfnisse ihrer Kunden, konzentrieren können“, so Blaser weiter.

Im zweiten Halbjahr wird der Fokus der Schweizer Premio-Organisation auf der Einführung des eigenen Warenwirtschaftssystems Tiresoft 3 liegen. „In Deutschland wird das System bereits erfolgreich angewendet, von den Erfahrungen werden unsere Schweizer Partner profitieren“, erklärt Blaser. Im August dieses Jahres soll das System mit zwei Pilotpartnern im deutschsprachigen Raum starten und im nächsten Jahr in der gesamten Schweiz, auch den französisch- und italienischsprachigen Premio-Partnern in der entsprechenden Sprache, zur Verfügung gestellt werden. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.