Michelin führt EverGrip-Technologie jetzt auch in größeren Consumer-Reifen ein

Dienstag, 2. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
Der neue Michelin Premier LTX ist für SUVs und LLkws entwickelt und soll diesen Fahrzeugen (in Nordamerika) aufgrund der „EverGrip“-Technologie ein deutlich verbessertes Nassbremsverhalten während des gesamten Reifenlebens bieten
Der neue Michelin Premier LTX ist für SUVs und LLkws entwickelt und soll diesen Fahrzeugen (in Nordamerika) aufgrund der „EverGrip“-Technologie ein deutlich verbessertes Nassbremsverhalten während des gesamten Reifenlebens bieten
Michelin hat für Nordamerika nun erstmals seine EverGrip-Technologie auch in einen SUV-/LLkw-Reifen eingebaut. Der jetzt verfügbare Michelin Premier LTX sei in 47 Größen zwischen 16 und 22 Zoll erhältlich, heißt es dazu in einer Mitteilung. Durch die Einführung der EverGrip-Technologie in einer weiteren Produktgruppe – es handelt sich bei der EverGrip-Technologie um ein nachwachsendes, sich selbst erneuerndes Profil für „hervorragende Nasshaftung bis an sein Lebensende“ – könne der französische Hersteller in Nordamerika noch mehr Kunden „ein neues Angebot in Sachen Sicherheit für das eigene Auto“ machen, heißt es dazu weiter. Anlässlich der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit im vergangenen Frühjahr hatte Michelin bereits den Premier A/S – ein Reifen für Pkws – inklusive der EverGrip-Technologie vorgestellt.

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *