TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Sumitomo Rubber Industries mit leichter Wachstumspause

Das neue Geschäftsjahr fing für Sumitomo Rubber Industries schwächer an. Wie der japanische Reifenhersteller meldet, setzte er von Januar bis März 185 Milliarden Yen (1,44 Milliarden Euro) um, was einem Rückgang um 2,9 Prozent entspricht. Gleichzeitig ging aber der Betriebsgewinn um 34,6 Prozent auf zwölf Milliarden Yen (94 Millionen Euro) zurück, was noch einer Umsatzrendite von 6,5 Prozent entspricht; im Vorjahresquartal waren dies noch 9,4 Prozent. Der Nettogewinn fiel unterdessen um immerhin noch 29,4 Prozent auf 7,7 Milliarden Yen (60 Millionen Euro). ab

Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.