Europas Traktor-Champion auf Michelin-Testgelände ermittelt

Mittwoch, 27. Mai 2015 | 0 Kommentare
 
Der siegreiche Landwirt beackert in den Ardennen einen 190 Hektar großen Hof
Der siegreiche Landwirt beackert in den Ardennen einen 190 Hektar großen Hof

Gegen Konkurrenten aus Großbritannien, Spanien, den Niederlanden, Portugal und Deutschland hat sich der Franzose Sébastien Mahaut als bester europäischer Traktorfahrer des Jahres 2015 erwiesen. Ausgefahren wurde der Titel, der auch von Schlepperhersteller John Deere unterstützt wurde, auf einem elf Kilometer langen Rundkurs mit 70 Prozent Asphaltanteil einschließlich eines Manövriertests (Slalom) und 30 Prozent Feldanteil auf dem Michelin-Testgelände von Ladoux. Auf dem Wettbewerbsschlepper John Deere 6215R AutoPowr hatte der Reifenhersteller den Typ MachXBib in 710/70 R42 und 600/70 R38, auf dem gezogenen zweiachsigen und mit 20 Tonnen beladenen Joskin-Trailer CargoXBib High Flotation der Größe 600/50 R26.5 montiert. Für den MachXBib nennt Michelin Treibstoffeinsparungen in einem Wert von bis zu 1050 Euro pro Schlepper. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *