Beitrag Fullsize Banner NRZ

Nexen-Tire-Motorsport-Team mit neuer Internetseite

Rechtzeitig zum 24-Stunden-Rennen am vorvergangenen Wochenende hat das Team Nexen Tire Motorsport eine neue Internetseite veröffentlicht. Fans könne unter dev.nexentiremotorsport.de alles Wissenswerte über das von Nexen gesponserte Rennteam von Ralf Zensen erfahren, das sich im Mini Cooper Works den zweiten Platz in der Klasse SP2T des Rennklassikers auf dem Nürburgring erarbeiten konnte. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.