Vipal zeigt Präsenz und Produkte auf der Autopromotec in Bologna

Montag, 18. Mai 2015 | 0 Kommentare
 
Steht am Vipal-Stand auf der Autopromotec im Mittelpunkt: der neue Laufstreifen für den Fernverkehr DV-RT4
Steht am Vipal-Stand auf der Autopromotec im Mittelpunkt: der neue Laufstreifen für den Fernverkehr DV-RT4

Auch Vipal gibt auf der diesjährigen Autopromotec erneut einen Überblick über das aktuelle Leistungsangebot. Wie der brasilianische Hersteller von Runderneuerungs- und Reifenreparaturmaterialien mitteilt, wolle er insbesondere den Laufstreifen DV-RT4 für den Fernverkehr in den Mittelpunkt der Messepräsenz stellen. Vipal hatte den Laufstreifen erst vor wenigen Wochen in Europa eingeführt. Darüber hinaus will Vipal mit seiner Präsenz in Bologna ebenfalls noch einmal die Bedeutung des europäischen Marktes für das Unternehmen unterstreichen. So hatte Vipal etwa erst Anfang dieses Jahres ein neues Vertriebsbüro in Italien eröffnet und war damit „deutlich dichter an unsere Kunden“ herangekommen. Und im vergangenen November hatte Vipal im britischen Felixstowe ein neues 2.000 m² großes Vertriebszentrum eröffnet, in dem rund 500 Tonnen Material gelagert werden können. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *