BRV veröffentlicht M+S-Dispositionsunterlagen und mahnt zur Vorsicht

Mittwoch, 13. Mai 2015 | 0 Kommentare
 

Auch wenn vielerorts das Sommerumrüstgeschäft noch in vollen Zügen läuft, gilt es jetzt bereits an den kommenden Winter zu denken. Dazu hat der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk jetzt wieder seine „Unterlagen zur M+S-Reifendisposition“ online veröffentlicht. „Unterstellt man, dass das Sommerreifengeschäft nach jetzigem Stand auch in diesem Jahr wieder unter den Erwartungen liegen wird, ruhen wieder einmal alle Hoffnungen auf einem erfolgreichen Winterreifengeschäft, was die Notwendigkeit der professionellen Vorbereitung noch einmal deutlich erhöht“, unterstreicht der Verband dazu in einer Mitteilung. „Wir dürfen an dieser Stelle allerdings ausdrücklich darauf hinweisen, dass auch in diesem Jahr wieder die Prognosen (Handel an Verbraucher) für das kommende Winterreifengeschäft (Pkw und 4×4) des WdK (der Reifenhersteller) mit plus neun Prozent bei Pkw und plus 14 Prozent bei 4×4 deutlich über denen des BRV liegen, die plus 2,5 Prozent (Pkw) und plus 2,9 Prozent (4×4) wieder deutlich konservativer ausfallen“, mahnt der Verband weiter.

Die gesamten Unterlagen stehen im Mitgliederbereich der BRV-Internetseite zum Download bereit. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *