Beitrag Fullsize Banner NRZ

„CrefoZert“-Bonitätszertifikat für die Saitow AG

, ,

Die Creditreform Kaiserslautern Langenfeld KG hat der Saitow AG das Bonitätszertifikat „CrefoZert“ verliehen. „Mit dem ‚CrefoZert’ haben wir einen Nachweis dafür, dass wir unseren Zahlungsverpflichtungen zuverlässig nachkommen und finanziell auf soliden Beinen stehen“, erklärt Michael Saitow, CEO der in Kaiserslautern beheimateten Saitow AG. Basis der Zertifizierung sei eine Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform-Gruppe. Hinzu kommen Unternehmensangaben zufolge noch Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Kandidaten, die in einer persönlichen Befragung ermittelt werden. Die Saitow AG beschäftigt nach eigenen Aussagen derzeit 300 Mitarbeiter an mehreren europäischen Standorten. Das auf E-Commerce als Kernsegment fokussierte IT-Unternehmen ist unter anderem Betreiber der Tyre24-Reifenplattform mit einerseits etwa 1.000 Lieferanten aus ganz Europa sowie andererseits mehr als 40.000 Reifenhändlern, Autohäusern und Werkstätten, die sie zur Beschaffung von Reifen, Felgen und Verschleißteilen nutzen. Ingesamt beziffert die Kaiserslauterner die Gesamtzahl ihrer Kunden mit rund 75.000. „Wir setzen nicht nur kompromisslos auf bestmögliche Qualität und Kundenzufriedenheit, sondern legen auch größten Wert auf finanzielle Verlässlichkeit. Das ‚CrefoZert’ signalisiert diese Werte nun auch klar nach außen und gibt der Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und sonstigen Geschäftspartnern eine ganz neue Transparenz“, meint Michael Saitow. Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. cm

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.