Nexen Tire „hautnah“ beim 24-Stunden-Rennen

Nexen Tire will auch am kommenden Wochenende zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring „wieder mit Freunden und Partnern des Hauses live an der Rennstrecken sein“. Alle Gäste des koreanischen Reifenherstellers sollen dabei „hautnah die Faszination des Motorsports“ erleben, heißt es dazu in einer Mitteilung. Auch die Nexen-Tire-Sponsorpartner „Adrenalin Motorsport“ und „Nexen Tire Motorsport“ werden sich wieder den Herausforderungen der ‚grünen Hölle’ stellen. Die Vorbereitungen verliefen für beide Teams im Rahmen der VLN in den vergangenen Wochen erfolgreich „und lassen wieder auf erfolgreiche Leistungen hoffen“, so der Hersteller. Adrenalin Motorsport konnte bereits die ersten Podiumsplätze verbuchen und peilt wieder einen Sieg in der Produktionswagenklasse V5 an. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.