Rema Tip Top bietet neues Auswuchtpflaster für runderneuerte Flugzeugreifen

Flugzeugreifen werden mehrfach runderneuert und müssen zusätzlich sehr genau auf Unwuchten kontrolliert werden. Die Reifen werden deshalb nach dem Erneuerungsprozess auf der Innenseite mittels spezieller Wuchtpflaster auf perfekten Rundlauf getrimmt. Die Rema Tip Top AG hat nun ein neues Sortiment an Auswuchtpflastern ohne Bleieinlage ins Programm aufgenommen. Diese Pflaster bieten 14 verschiedene Eigengewichte von 15 bis 280 Gramm und sind komplett flexibel um alle Bewegungen des Reifens mitmachen zu können. Die Auswuchtpflaster können im bewährten Kaltprozess mit dem blauen Cement SC-BL in den Reifen vulkanisiert werden. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.