Mit Mercedes-Benz SLS AMG geht Premio durch die Grüne Hölle

Beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring – der „Grünen Hölle“ – ist in diesem Jahr auch Premio Reifen + Autoservice mit dabei. Die große Werkstattkette unterstützt 2015 das Team MCG AG und rollt mit einem speziell gebrandeten bzw. „Premio-folierten“ Mercedes-Benz SLS AMG mit der Startnummer 33 an den Start. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.