Lkw-Reifen der Marke Yokohama als Freightliner-OE

Die japanische Reifenmarke Yokohama gilt als eher Pkw-lastig, fertigt aber nicht nur im Heimatland, sondern auch in Thailand und im Rahmen eines Joint Ventures mit Continental in Mount Vernon (Illinois) unter dem Namen GTY Tire Co. auch in den Vereinigten Staaten Lkw-Reifen. Mit außerasiatischen Erstausrüstungsfreigaben hat sich Yokohama bislang schwer getan. Mit einer Listung für sämtliche Achspositionen und sogar als Supersingle durch Freightliner können amerikanische Flottenbetreiber die Marke aber künftig als Erstausrüstungsbereifung wählen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.