Schwierige Bedingungen in von Kumho ausgerüsteter Rennserie

Kumho Tyre, exklusiver Reifenpartner der Auto GP, erlebte in Ungarn einen erfolgreichen Start in die Motorsportsaison 2015. Der koreanische Reifenhersteller ist bereits seit 2012 exklusiver Partner dieser Formel-Serie. Das erste Rennen wurde als Wet-Race gestartet, das zweite unter trockenen, aber kühlen Temperaturen. Manfred Theisen, Manager Motorsport Europe bei Kumho Tyre: „Unsere Reifen haben unter diesen schwierigen Bedingungen hervorragend funktioniert und haben ihren Teil dazu beigetragen, dass wir an diesem Wochenende zwei interessante und spannende Rennen sehen durften.“ dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.