Beitrag Fullsize Banner NRZ

Premieren: Am Wochenende starten ADAC GT Masters und ADAC Formel 4 mit Pirelli

An diesem Freitag startet das ADAC GT Masters in seine neue, mittlerweile neunte Saison. Dabei gibt Pirelli sein Debüt als exklusiver Reifenausrüster der Serie. In ihren bis zu 650 PS starken Boliden werden die Piloten somit in Oschersleben erstmals mit den Ultra-High-Performance-Reifen aus der Produktfamilie P Zero von Pirelli um Podiumsplätze, Punkte und Titel fahren. Dort feiert an diesem Wochenende außerdem die ADAC Formel 4 – Nachfolgerin des ADAC Formel Masters – ihr Renndebüt. Auch diese Nachwuchsserie wird exklusiv von Pirelli mit Reifen ausgestattet. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.