Kumho erwartet 30 Prozent Wachstum in China

Kumho Tire erwartet wieder großes Absatzwachstum auf dem chinesischen Reifenmarkt. Nachdem der koreanische Reifenhersteller in China 2011 mit einem Rückruf von 30.000 Reifen zu kämpfen hatte, will Kumho Tire in diesem Jahr in China insgesamt wieder zwölf Millionen Reifen vermarkten, so Kumho Tires Vice President Cho Jae-Suk am Rande der aktuell laufenden Auto Shanghai. Dies würde einem Anstieg von immerhin 30 Prozent gegenüber 2014 entsprechen. Kumho fertigte in China im vergangenen Jahr 34 Millionen Reifen und hat weltweit gut 50 Millionen Reifen vermarktet. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.