GT Radial und Holger Boller beenden den Madeira Ultra Trail

Dienstag, 21. April 2015 | 0 Kommentare
 
Leistet Extremes mit GT Radial als Sponsor: Marathonläufer Holger Boller
Leistet Extremes mit GT Radial als Sponsor: Marathonläufer Holger Boller

Seit diesem Jahr ist GT Radial Hauptsponsor des Ultra-Marathon-Läufers Holger Boller. Kürzlich hat Boller seinen ersten großen Lauf für dieses Jahr hinter sich gebracht: den „Madeira Ultra Trail“. Was sich vordergründig ‚ganz nett’ anhört, ist mit 115 Kilometern Strecke und insgesamt 6.800 Höhenmeter einer der technisch schwierigsten Läufe überhaupt. Von den 411 angemeldeten Läufern haben es lediglich 284 bis ins Ziel geschafft; Boller brauchte für die Strecke 20 Stunden und 43 Minuten. Stephan Giesecke, GT-Radial-Marketing-Manager Lkw meint dazu: „Wir gratulieren! Holger und sein Sport passen hervorragend zu GT Radial, ganz besonders im Nutzfahrzeugbereich. Nicht nur läuft er Distanzen, die die meisten gar nicht für möglich halten, sondern auch in extrem guten Zeiten. In beiden Fällen erleben wir es immer wieder, dass die Beteiligten angesichts der unglaublich guten Laufleistungen unserer Produkte oder der von Holger immer wieder extrem beeindruckt sind.“ ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *