VMI Group ernennt neuen Vice President Global Services

Mittwoch, 15. April 2015 | 0 Kommentare
 

Die VMI-Gruppe hat für ihre Vertriebsabteilung seit dem 1. April einen neuen Vice President Global Services ernannt: Riaan Diener. In dieser Funktion kümmert sich der gebürtige Südafrikaner um den weltweiten Customer Service. Der niederländischen Unternehmensgruppe zufolge sei die Kundenbetreuung von zentraler Bedeutung für ein nachhaltiges erfolgreiches Geschäft. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *