Zenises Group startet Reifenhandelsinitiative in Spanien/Portugal

Montag, 13. April 2015 | 0 Kommentare
 

Die Zenises Group will sich verstärkt um ihre Handelspartner auf der iberischen Halbinsel kümmern. Wie Vertreter des Unternehmens kürzlich anlässlich einer Händlerreise mitteilten, wolle man in Spanien und Portugal nun mit der Reifenmarke Westlake, die durch die Zenises Group in etlichen europäischen Ländern vertrieben wird, „eine Reifenhandelsinitiative“ auf den Weg bringen. Innerhalb der kommenden zwei Jahre wolle man eng mit über 100 Partnern bei der Vermarktung von Westlake-Reifen zusammenarbeiten und bediene sich dabei der Hilfe bestehender Handelspartner im iberischen Großhandel. Auch verfolge man dazu eine umfassende Marketing- und Kommunikationsstrategie. ab

 

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *