Auto Shanghai 2015: Contis „Chinesischer Traum“

Montag, 13. April 2015 | 0 Kommentare
 

Continental wird auf der 16. Internationalen Ausstellung der Automobilbranche in Shanghai verschiedene für den chinesischen Markt maßgeschneiderte Lösungen und Produkte mit dem Thema „Chinesischer Traum“ vorstellen. Mobilität spielt eine zunehmend wichtige Rolle bei der Realisierung des chinesischen Traums von Wohlstand und besserer Lebensqualität. Continental trägt diesen Bedürfnissen mit seinen Lösungen Rechnung, die die fünf Megatrends der Mobilität in China – Urbanisierung, Sicherheit und Gesundheit, Umweltschutz, individuelle Mobilität und Informationsgesellschaft – prägen und dazu betragen.

„Continental hat die Mission, hoch entwickelte, intelligente Technologien sowohl für die individuelle Mobilität der chinesischen Bevölkerung als auch für eine bessere Lebensqualität anzubieten“, so Dr. Ralf Cramer, Vorstandsmitglied des Konzerns und Präsident sowie CEO von Continental China. „Unser Ziel in China ist es, maßgeschneiderte Lösungen bereitzustellen und die fünf Megatrends der Mobilität in China aktiv zu prägen und dazu beizutragen.“

Neben verschiedener anderer Konzernbereiche zeigt sich das Unternehmen auf der Messe auch als Reifenhersteller mit einem großen Angebot an sicheren, aber dennoch benutzerfreundlichen Reifenprodukten. Ein internationales Designteam entwickelt Profile und Seitenwände für globale Produkte, die dann mit einem maßgeschneiderten Design für die verschiedenen Kundenbedürfnisse im lokalen Markt angepasst werden. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *