Amerityre Corp. unter neuer operativer Führung

Die Amerityre Corp. hat einen neuen Chief Executive Officer. Wie es dazu in Medienberichten heißt, führe ab dem 1. April Michael Sullivan den US-amerikanischen Reifenhersteller; er war seit Dezember COO des Unternehmens. Michael Sullivan ersetzt dabei Timothy Ryan, der als CEO zurücktrat, allerdings weiterhin Chairman im Board of Directors bleibt. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.