Teilnahme an „MAWEV-Show“ hat sich für Goodyear Dunlop gelohnt

Dienstag, 7. April 2015 | 0 Kommentare
 
Goodyear Dunlop präsentierte auf der Baumaschinen- und Baufahrzeugmesse „MAWEV-Show“ in Österreich den rund 27.300 Fachbesuchern sein Produkt- und Serviceangebot
Goodyear Dunlop präsentierte auf der Baumaschinen- und Baufahrzeugmesse „MAWEV-Show“ in Österreich den rund 27.300 Fachbesuchern sein Produkt- und Serviceangebot

Nach der Teilnahme an der Baumaschinen- und Baufahrzeugmesse „MAWEV-Show“ Ende März in Enns/Hafen (bei Linz/Österreich) zieht Goodyear Dunlop eigenen Worten zufolge „ein überaus positives Fazit“ seiner dortigen Präsenz als Aussteller. „Die ‚MAWEV-Show’ hat sich erneut als hervorragende Plattform für die Pflege und das Knüpfen von Kundenkontakten, aber auch als gerne genutzter Rahmen für Reifenbestellungen erwiesen“, erklärt Günter Wagner, Sales Manager OTR bei Goodyear Dunlop in Österreich. „Damit haben wir das große Potenzial der Messe optimal genutzt“, sagt er. OTR-Reifenkunden hätten sich vor Ort insbesondere für den für schwerste Einsätze prädestinierten Goodyear RL-5K interessiert, dessen Profil extremen Schutz gegen Durchschläge sowie Anprallschäden bieten soll, sowie für der EV-4C, der beim Transport schwerer Güter exzellente Stabilität bei gleichzeitig hoher Lebensdauer aufweise. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *