Premio bleibt Partner der Breitensportserie VLN

Freitag, 27. März 2015 | 0 Kommentare
 
Premio unterstützt im fünften Jahr in Folge die VLN
Premio unterstützt im fünften Jahr in Folge die VLN

Die Reifenfachhandelskette Premio Reifen + Autoservice fungiert auch in diesem Jahr – dem fünften Jahr in Folge – als Partner der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Sichtbares Zeichen sind die Premio-Schriftzüge auf den Startnummern der Fahrzeuge der Breitensportserie. „Ehrlich und laut geht es bei der VLN zu. Seriennahe Renntourenwagen, aber auch ausgewachsene Rennfahrzeuge nach GT3-Reglement kämpfen in der ‚Grünen Hölle’ um die Plätze. Das verspricht packenden Rennsport ohne Schnörkel. Diese Emotionen nutzt Premio mit für seinen Markenauftritt und untermauert mit seinem VLN-Engagement auch die Botschaft vom kompetenten Service für sportliche Fahrzeuge aller Art für seine Werkstätten“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Rund 620 Partner sind dem Werkstättennetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz angeschlossen. In der VLN macht Premio darüber hinaus auf seine Sparte „Premio Tuning“ und die Kompetenz in Sachen Fahrzeugmodifikation aufmerksam. Die VLN beginnt morgen mit der 61. ADAC Westfalenfahrt und endet am 31. Oktober mit dem 40. DMV Münsterlandpokal. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *