Kumho-Fabrik in Vietnam mit „Golden Dragon Award“ ausgezeichnet

Kumho ist in Vietnam jetzt zum zweiten Mal infolge mit den „Golden Dragon Award“ ausgezeichnet worden, der jährlich an Unternehmen verliehen wird, die sich über ihre Investitionen hinaus mit ökologischem und sozialem Engagement im Land hervortun. Der Award wird gemeinsam von der Regierung und einer Zeitung verliehen. Kumho hatte 2008 in der Nähe Ho-Chi-Minh-Stadt seine erste Reifenfabrik in Vietnam in Betrieb genommen. Dort fertigt der koreanische Hersteller jährlich rund 3,3 Millionen Pkw-Reifen. Erst vor anderthalb Jahren hatte Kumho angekündigt, man wolle die Fabrik in Vietnam deutlich ausbauen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.