Jubiläum: Vredestein-Vertrieb leistet bereits zehnten „Tag im Handel“

Bereits zum zehnten Mal fand gestern Vredesteins „Tag im Handel“ statt. Zweimal im Jahr – jeweils während der Umrüstphasen – verbringen die Außendienstmitarbeiter und die Geschäftsführung von Vredestein einen Tag bei ausgewählten Vertriebspartnern im Reifenfachhandel, um diese tatkräftig und aktiv im Tagesgeschäft zu unterstützen. „Wir haben in diesem Jahr den Kreis der teilnehmenden Mitarbeiter nochmals erweitert, weil der intensive Einblick in das Alltagsgeschäft im Reifenhandel für Mitarbeiter, die überwiegend im Innendienst tätig sind, besonders wertvoll für ein besseres Verständnis der Abläufe im Handel ist“, so Michael Lutz, Geschäftsführer Apollo Vredestein Deutschland. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.