Sieben-Speichen-Rad „Pearl“ von Alutec

Montag, 23. März 2015 | 0 Kommentare
 
Exklusivität und Funktionalität vereint in einem modernen Design
Exklusivität und Funktionalität vereint in einem modernen Design

Das Sieben-Speichen-Rad „Pearl“ der zu Uniwheels gehörenden Marke Alutec ist charakterisiert durch ein leicht konkaves Design. Die carbon-graue Lackierung verleiht dem Design eine dezente Hightech-Optik. Ein weiteres Detail ist die stark eintauchende Felgenmitte. Das Aluminiumrad mit ABE-Gutachten ist erhältlich mit 5-Loch-Anbindung in den Dimensionen 8,5×18, 8,5×19 und 9×20 Zoll.

Das Styling ist erhältlich für viele gängige Fahrzeugmodelle wie z. B. der Marken Audi, BMW, Chevrolet, Ford, Honda, Hyundai, Jaguar, Kia, Lexus, Mercedes-Benz, Mitsubishi, Nissan, Opel, Renault, Seat, Skoda, Suzuki, Toyota, Volvo oder VW. Alutec gibt eine Fünf-Jahres-Garantie auf die Lackierung. Das neue Rad ist wie alle aktuellen Alutec-Leichtmetallräder für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) ausgelegt. Neben den Originalsensoren sind auch viele Zubehörsensoren von Herstellern wie Huf/Beru, Alligator, VDO und Schrader anwendbar. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *