SL5 Vincitore von Speedline Corse – ein Rad für Champions

Die Aluminiumräder der zur Ronal-Gruppe (Härkingen/Schweiz) gehörenden Marke Speedline Corse werden mit Erfolgen im Motorsport assoziiert, schließlich stehen bis heute 74 FIA-Weltmeistertitel in Formel 1, World Rally Championship, World Rallycross, Super Touring und GT Racing zu Buche. Das jetzt vorgestellte Design SL5 Vincitore erfüllt unter anderem dank der Flowforming-Technologie hohe Anforderungen bezüglich Leichtigkeit, Festigkeit und Qualität. Das Rad ist mit einer 5-Loch-Anbindung in den Größen 7,5×18 und 8×18 Zoll in den Oberflächen jetblack-matt-frontkopiert und edelsilber per sofort erhältlich. Die Lasergravur soll den sportlichen Charakter unterstreichen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.