Ken Block und ST Suspensions setzen Partnerschaft fort

, , , ,

Die Marke ST Suspensions des Fahrwerksherstellers KW Automotive setzt ihre Zusammenarbeit mit dem US-Motorsportler Ken Block fort, der abgesehen von seinen RallyCross-Erfolgen vor allem auch durch seine auf der YouTube-Plattform veröffentlichten Gymkhana-Videos bekannt sein dürfte. Dieses Jahr soll die Partnerschaft sogar noch ausgebaut werden: Die gemeinsamen Projekte werden sich Unternehmensangaben zufolge dabei nicht nur auf den nordamerikanischen Kontinent konzentrieren. cm

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.