Mehr als 1.100 Euro Prämie für tarifliche ZF-Vollzeitmitarbeiter

Montag, 16. März 2015 | 0 Kommentare
 

Wie zuvor schon die Continental AG beteiligt auch die ZF Friedrichshafen AG ihre Mitarbeiter am Erfolg des Unternehmens im vergangenen Jahr. In Vollzeit beschäftigte Tarifmitarbeiter an deutschen Standorten des Konzerns erhalten in Anerkennung ihrer Leistungen im Geschäftsjahr 2014 eine betriebliche Erfolgsprämie in Höhe von 1.100 Euro. Zusätzlich zu diesem Betrag erhalten alle rund 41.200 ZF-Mitarbeiter in Deutschland eine Prämie in Höhe von 100 Euro pro Beschäftigungsjahr – diese wird einmalig anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Unternehmens gezahlt. „Unsere Mitarbeiter haben sich im vergangenen Jahr wieder stark engagiert, um die anstehenden Aufgaben zu bewältigen“, sagt ZF-Personalvorstand und -Arbeitsdirektor Jürgen Holeksa. „Mit der betrieblichen Erfolgsbeteiligung und der Jubiläumsprämie profitieren die Mitarbeiter vom Unternehmenserfolg. Zudem honorieren wir ihren Einsatz zusätzlich zu der attraktiven Grundvergütung, die unsere Beschäftigten erhalten“, sagt er. „100 Jahre – 100 Euro: Wir freuen uns, dass sich der Gesamtbetriebsrat mit dem Vorstand auf die zusätzliche Jubiläumsprämie einigen konnte“, ergänzt Achim Dietrich-Stephan, Vorsitzender des ZF-Gesamtbetriebsrates. „Damit können sich die Beschäftigten über ein besonderes Geschenk zum 100. Geburtstag von ZF freuen. Und je länger eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter an der Erfolgsgeschichte von ZF mitgeschrieben hat, desto größer wird das Geschenk“, fügt er hinzu. cm

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *