Goodyear führt neue FuelMax- und KMax-Größen samt TreadMax ein

Goodyear erweitert seine FuelMax- und KMax-Reifenfamilien um drei neue Dimensionen. Parallel dazu sind auch die Pendants als TreadMax-Heißrunderneuerung auf den Markt – zumindest für die Antriebsachse. Bei den neuen KMax-Reifen handelt es sich um den Lenkachsreifen KMax S in der Größe 295/60 R22.5 sowie den Antriebsachsreifen KMax D in der Größe 295/60 R22.5. Diese neuen Reifen, „die wie alle KMax-Reifen aufgrund ihrer hohen Kilometerleistung zur Senkung der Betriebskosten von Flotten beitragen“, so der Hersteller in einer Mitteilung, böten Reifenkunden nun eine größere Auswahlmöglichkeit. Goodyear erweitert außerdem sein FuelMax-Portfolio mit dem FuelMax D in der Größe 295/60 R22.5 für Antriebsachsen. „Die FuelMax-Reifenfamilie von Goodyear weist einen besonders niedrigen Rollwiderstand auf und ermöglicht dadurch Einsparungen beim Kraftstoffverbrauch.“

Mit der parallelen Einführung der Heißrunderneuerungsreifen TreadMax FuelMax D und TreadMax KMax D – jeweils in 295/60 R22.5 für die Antriebsachse – seien Flotten in der Lage, „ein Upgrade ihrer neuesten Goodyear-Karkassen vorzunehmen und von deren Leistungsfähigkeit zu profitieren. Goodyear greift für seine TreadMax-Premium-Heißrunderneuerungsreifen auf dieselben Laufflächendesigns und praktisch dieselben Materialien zurück, wie die von ihnen nachgebildeten neuen Reifen. Damit kommen die heißrunderneuerten Produkte den neuen Premiumreifen bei der Leistungsfähigkeit sehr nahe.“ Die neuen FuelMax D, KMax S und KMax D in der Größe 295/60 R22.5 sind ab März 2015 erhältlich. ab

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Kurzem erst hat Goodyear die Erweiterung der Größenpalette seines Antriebachssprofils „KMax D“ samt zugehöriger „TreadMax“-Heißrunderneuerung um die […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.