CMS Wheels bringt „Kultmodell C18“ mit Pinstripe-Outline

Mit einer jährlichen Produktionskapazität von mehr als acht Millionen Leichtmetallrädern gehört CMS Wheels seit vielen Jahren zu den führenden Radherstellern Europas. Als Erstausrüster für Kfz-Marken wie Alfa Romeo, Audi, Bentley, Honda, Renault, Seat, Toyota oder VW konnte sich CMS ebenso etablieren wie durch spezielle Räderdesigns für Porsche-Modelle und SUVs oder durch Innovationen in „Opti-Tuning“ und farblich frei gestaltbarer Räder. Und Farbe bringt der Hersteller nun auch bei seinem „Kultmodell C18“ ins Spiel, das vor fünf Jahren eingeführt wurde. „Eine mehr als dezente Outline am Felgenrand in Weiß oder Tiefrot animiert zu Tuning das zwischen Aggressivität und Understatement rangiert“, heißt es dazu in einer Mitteilung. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.