Aktion zum Tag der Verkehrssicherheit: Reifenhändler können mit ACV-Bulli punkten

Freitag, 27. Februar 2015 | 0 Kommentare
 
Der restaurierte Bulli des ACV ist ein Publikumsmagnet auf jeder Veranstaltung
Der restaurierte Bulli des ACV ist ein Publikumsmagnet auf jeder Veranstaltung

Zum Tag der Verkehrssicherheit am 20. Juni hat sich die Initiative Reifenqualität des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner ein ganz besonderes Bonbon für Reifenexperten ausgedacht: Gemeinsam mit dem Automobil-Club Verkehr (ACV) stellt die Initiative Reifenqualität einem Fachbetrieb einen restaurierten Bulli für eine Verkehrssicherheitsaktion zur Verfügung. Mit im Paket: Informationsmaterialien und personelle Unterstützung.

Fest steht: Am 20. Juni 2015 findet eine öffentlichkeitswirksame Veranstaltung zum Thema Reifensicherheit mit dem ACV-Bulli in Deutschland statt. Aber der Ort steht noch nicht fest – hier kommt gegebenenfalls ein Reifenfachhändler ins Spiel, er muss sich allerdings bewerben, damit die Aktion auch bei Ihm steigt. Er kann z. B. kostenlose Reifenchecks an einem zentralen Punkt in seiner Stadt anbieten, Autofahrer zum Tag der Verkehrssicherheit auf das Thema Reifensicherheit aufmerksam machen und mit ihnen ins Gespräch kommen.

Veranstaltungselemente für die Verkehrssicherheitsaktion zum Tag der Verkehrssicherheit sind:

– ACV-Bulli für einen Tag

– Unterstützung der Aktion durch eine Promotion-Fachkraft, die das Thema Reifensicherheit vermittelt

– Informationsmaterial rund um Reifenqualität

– Reifencheckblöcke mit Händlerlogo

– Unterstützung bei der Organisation der Veranstaltung, z. B. bei der Suche nach einer Location (Marktplatz, Parkplatz eines großen Einkaufszentrums …), Unterstützung bei der lokalen Pressearbeit

Der Einsatz ist übersichtlich: kurze E-Mail-Bewerbung schreiben, Ansprechpartner zur Veranstaltung während der Aktionsphase sein und aktive Teilnahme an der Durchführung der Verkehrssicherheitsaktion am 20. Juni. Es gilt, bis zum 31. März 2015 darzulegen, warum der ACV-Bulli ausgerechnet zu ihm kommen soll. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, Kreativität ist von Vorteil. Die Begründung geht an service@reifenqualitaet.de. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *