TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Mehr Vorabinformationen zur neuen „Ace2“-Familie von Aeolus

Der chinesische Reifenhersteller Aeolus hat ein paar zusätzliche Informationen zu seiner neuen Pkw-Reifenfamilie „Ace2“ durchsickern lassen. Ihre offizielle Premiere hat sie zwar erst in ein paar Tagen bei der Messe „Motortec“ in Madrid (Spanien), doch schon jetzt teilt das Unternehmen vorab mit, dass dort gleich zwei neue Reifen zu sehen sein werden: der als High-Performance-Sommerreifen beschriebene „PrecisionAce2“ sowie der „SteeringAce2“ für das Segment der Ultra-High-Performance-Reifen. Ersterer soll in einer Palette von nicht weniger als 50 Dimensionen angefangen bei 16 bis hin zu 19 Zoll mit Querschnittverhältnissen zwischen 60 und 35 auf den Markt kommen. Der „PrecisionAce2“ trägt Aeolus zufolge das Gütesiegel vom TÜV Süd und bestätige damit „seinen hohen europäischen Qualitätsstandard“, wie es weiter heißt. Gleiches habe freilich auch der „SteeringAce2“ in internen Tests nachgewiesen, sagen die Chinesen. Ihrer Meinung nach wird der „SteeringAce2“ besonders Sportwagenbegeisterte sehr ansprechen, die größten Wert auf sportliche Leistung, Fahrstabilität und Bremsleistung – selbst in kritischen Situationen – legen. cm

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.