Goodyear Dunlop ist wieder „Toparbeitgeber Automotive“

Das unabhängige Top Employers Institute hat Goodyear Dunlop Tires Germany zum achten Mal in Folge als „Toparbeitgeber Automotive Deutschland“ zertifiziert. Damit ist der Reifenhersteller eines von knapp 30 Unternehmen hierzulande, denen diese Ehre zuteilwird, weil sie sich durch eine – wie es heißt – „überdurchschnittliche Mitarbeiterorientierung auszeichnen“. Gleichzeitig zählt Goodyear Dunlop aber auch wieder zu den „Toparbeitgebern Europa 2015“. Konzernrepräsentanten nahmen die Auszeichnung für dieses Jahr unlängst im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am vergangenen Donnerstag in Düsseldorf entgegen. „Unsere hochengagierten Mitarbeiter sind die Basis unserer Innovationskraft, unserer herausragenden Produkte und Services und damit unserer hervorragenden Stellung im Markt“, sagt Annette Grams, Mitglied der Geschäftsführung und Arbeitsdirektorin bei Goodyear Dunlop Tires Germany.

„Mit unseren umfassenden Mitarbeiterprogrammen bieten wir nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft. Die Zertifizierung als ‚Toparbeitgeber Automotive 2015‘ belegt den Erfolg unserer Maßnahmen“, ergänzt sie. Das Top Employers Institute zertifiziert weltweit Unternehmen hinsichtlich der ihren Mitarbeitern gebotenen Arbeitsbedingungen. Geprüft werden dabei demnach Kriterien wie Training und Entwicklung, Karriere und Nachfolgeplanung sowie Unternehmenskultur. Für das Jahr 2015 wurden insgesamt 122 Unternehmen in Deutschland zertifiziert. Goodyear Dunlop Tires Germany soll insbesondere in den Kategorien Talentstrategie, Performance Management und Personalplanung Bestwerte erreicht haben. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.