Umzug: Pirelli will Deutschland-Logistik mit Fiege optimieren

Dienstag, 24. Februar 2015 | 0 Kommentare
 
Das neue Fiege-Logistikzentrum in Dieburg bietet rund 90.000 m² Lagerfläche, von der in großem Umfang der nur wenige Kilometer entfernt in Breuberg produzierende Reifenhersteller Pirelli profitieren wird
Das neue Fiege-Logistikzentrum in Dieburg bietet rund 90.000 m² Lagerfläche, von der in großem Umfang der nur wenige Kilometer entfernt in Breuberg produzierende Reifenhersteller Pirelli profitieren wird
Dieser Wochen nimmt die Fiege-Gruppe ihr neues Logistikzentrum in Dieburg komplett in Betrieb. Bis April stehen dort dann 90.000 m² Lagerfläche zur Verfügung, und zwar in großem Umfang dem nur wenige Kilometer entfernt in Breuberg produzierenden Reifenhersteller Pirelli. Im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG erläutert Thorsten Schäfer, Leiter Logistik bei der Pirelli Deutschland GmbH, was diese Veränderung in Sachen Logistik bedingt hat und wie sich dadurch die Abläufe und Serviceleistungen des Reifenherstellers ändern werden.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *