DAT-Report zur Ausstattungsquote Aluräder

Der DAT-Report berichtet auf Grundlage der Befragung von rund 4.000 Privatpersonen, dass an 64 Prozent der Pkw aller Fahrzeughalter Leichtmetallräder montiert sind. Gleich hoch ist die Prozentzahl der Neuwagenkäufer, denen ihr Auto gleich auf Aluminiumrädern übergeben wird. Bei Gebrauchtwagenkäufern hält sich das Verhältnis von Aluminium- und Stahlrad fast die Waage: 51 Prozent Alu, 49 Prozent Stahl. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.