Pirelli bleibt Titelsponsor der Formel-1-Rennen in Spanien und Ungarn

Pirelli ist auch in der neuen Saison Titelsponsor der Formel-1-Rennen in Spanien (10. Mai) und in Ungarn (26. Juli), nachdem der Reifenexklusivausrüster der Formel 1 beide Rennen bereits im vergangenen Jahr speziell gesponsert hatte. Eine entsprechende Mitteilung machte Pirellis Motorsportdirektor Paul Hembery am Rande der Formel-1-Tests in Barcelona am vergangenen Wochenende. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.