Jetzt Interstate-Reifen auch aus taiwanesischer Produktion

Montag, 23. Februar 2015 | 0 Kommentare
 

Die Interstate Tire & Rubber Co. fertigt seit Februar dieses Jahres Reifen ihrer Marke Interstate Tire nunmehr auch in Taiwan. Er gebe eine steigende Nachfrage nach Reifen „Made in Taiwan“, sagt das Unternehmen. Und mehr und mehr Distributoren sähen Vorteile hinsichtlich Image und Technologie darin, wenn Reifen von dort kämen, heißt es weiter. Deswegen würden nun Pkw- und Van-Reifen in über 110 Dimensionen in Taiwan produziert zusätzlich zu denen, die wie bisher in China vom Band laufen, sodass sich das Gesamtportfolio damit auf mehr als 400 verschiedene Größen aufsummieren soll. Eine nicht vernachlässigbare Rolle bei der Entscheidung für eine Reifenfertigung in Taiwan könnten bei alldem sicherlich auch die US-Strafzölle auf aus China importierte Reifen gespielt haben, selbst wenn das Unternehmen das Ganze in erster Linie mit „ambitionierten Plänen“ im Hinblick auf eine steigende Präsenz der Marke Interstate im Ersatzgeschäft begründet. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *