TS_WebBanner_600x100_Tuev_01

Bridgestone hat neuen OE-Verantwortlichen für Consumer-Reifen in Europa

,

Bridgestone Europe hat einen neuen Verantwortlichen für die Erstausrüstung mit Consumer-Reifen. Einer Mitteilung des japanischen Reifenherstellers zufolge kümmert sich seit Januar Christophe de Valroger als Vice President Original Equipment und die Erstausrüster in Europa. Der 47-jährige Franzose blickt auf eine 22-jährige Erfahrung in der Automobilindustrie zurück – zwölf davon in Führungspositionen. Zuletzt war er als Global Head of Mid-Term Rentals bei dem Leasing- und Flottenmanagementunternehmen Arval tätig; davor arbeitete er insgesamt zwölf Jahre bei Hertz, wo er bis zum Vice President of Fleet International aufstieg und in dieser Position Gesamtverantwortung für die Hertz-Fahrzeugflotte, deren Ausbau und die Organisation in Europa, Afrika, dem mittleren Osten sowie in der Region Asien-Pazifik trug.

„Neben seiner langjährigen Erfahrung in der europäischen Automobilindustrie bringt Christophe sehr wertvolle Fähigkeiten in der Geschäftsentwicklung und dem Management von strategischen Partnerschaften mit Automobilherstellern mit. Wir sind sehr froh, ihn an Bord zu haben“, so Jake Rønsholt, Managing Director, Consumer Business Unit, Bridgestone Europe.

Christophe de Valroger fügt hinzu: „Ich bin hocherfreut, für den Marktführer zu arbeiten. Ich stehe vor der spannenden Aufgabe, das Bridgestone-Europe-OE-Team zu führen und freue mich bereits darauf, unsere langjährige Vorreiterrolle bei der innovativen Entwicklung neuer Lösungen – wie die Runflat- oder die neue ‚Ologic’-Technologie – weiter auszubauen.“ ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.