Reiff und ADAC TruckService kooperieren beim Lkw-Pannenservice

Mittwoch, 18. Februar 2015 | 0 Kommentare
 
„Mit dem ADAC TruckService können wir im Fall der Fälle im In- und Ausland schnelle Hilfe garantieren und, was besonders wichtig ist, die Ausfallzeiten minimal halten“, sagt Thomas Wörner, Bereichs- und Verkaufsleiter bei Reiff
„Mit dem ADAC TruckService können wir im Fall der Fälle im In- und Ausland schnelle Hilfe garantieren und, was besonders wichtig ist, die Ausfallzeiten minimal halten“, sagt Thomas Wörner, Bereichs- und Verkaufsleiter bei Reiff

In Sachen Lkw-Pannenservice arbeitet die Reiff Reifen und Autotechnik GmbH zukünftig mit dem ADAC TruckService zusammen. Der Lkw-Pannendienstleister zeichnet ab sofort für das bundes- und europaweite Mobilitätsmanagement des Reutlinger Reifenhändlers verantwortlich. Im Pannenfall erreichen Reiff-Kunden den 24-Stunden-Service über die kostenlose Hotline 0800/5596624 oder über die Telefonnummer 07121/3235025. Der ADAC TruckService erledigt demnach alle administrativen Prozesse, beauftragt den nächstgelegenen Reiff-Partner mit der Reparatur und sorgt für das zentrale Abrechnungsmanagement. Bei Pannen im Ausland wird ein direkter Zugriff auf das „Europe-Net“-Reifennetz in fast 40 Ländern geboten. „Eine schnelle und zuverlässige Pannenhilfe ist für unsere Kunden ein wichtiger Wettbewerbsvorteil. Mit dem ADAC TruckService können wir im Fall der Fälle im In- und Ausland schnelle Hilfe garantieren und, was besonders wichtig ist, die Ausfallzeiten minimal halten“, sagt Thomas Wörner, Bereichs- und Verkaufsleiter bei Reiff. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *