Yokohama Rubber schafft 2014 drittes Rekordjahr in Folge

Im vergangenen Jahr konnte Yokohama Rubber zum dritten Mal in Folge neue Rekordzahlen erreichen. Wie der japanische Reifenhersteller heute meldete, stieg der Jahresumsatz um 3,9 Prozent auf 625,2 Milliarden Yen (4,3 Milliarden Euro). Der Umsatz mit Reifen lag dabei nahezu unverändert bei 79,6 Prozent bzw. 497,6 Milliarden Yen (3,4 Milliarden Euro). Auch der operative Gewinn stieg in ähnlichem Umfang an. Dem Bericht zufolge lag er am Ende des Jahres mit 59,1 Milliarden Yen (407 Millionen Euro) 4,4 Prozent über Vorjahr. Unterdessen konnte das Unternehmen seinen Nettogewinn mit 15,7 Prozent deutlich steigern, und zwar auf 40,5 Milliarden Yen (279 Millionen Euro). ab

Info Button_10px Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.