Social-Media-Aktivitäten von Pirelli Moto werden ausgebaut

Freitag, 13. Februar 2015 | 0 Kommentare
 
 
 

Mit dem Twitter-Account @PirelliMoto baut Pirellis Motorradreifensparte ihre Social-Media-Aktivitäten über das Facebook-, Youtube- und Instagram-Engagement hinaus aus und bietet Zweiradfans damit noch einen weiteren Onlinekanal mit aktuellen Nachrichten rund um den Motorradsport mit Beteiligung des italienischen Reifenherstellers sowie Informationen über Initiativen der Marke. Der Valentinstag wird mit dem Start einer Kampagne gefeiert, bei der Biker ihre Liebe zum Motorrad demonstrieren können: Auf seinem neuen Twitter-Kanal ruft Pirelli Moto Motorradfahrer dazu auf, unter dem Hashtag #iLoveMyMoto ein Foto zu posten, auf dem ihre Liebe zum Motorrad deutlich wird. Die Aktion ist allerdings nicht nur auf den Valentinstag beschränkt, sondern soll das ganze Jahr über weiterlaufen. Der Hersteller erhofft sich für seine neue Twitter-Präsenz ebenso einen Erfolg wie für seine Facebook-Seite von Pirelli Moto, bei der bereits mehr als 300.000 Personen auf „Gefällt mir“ geklickt haben sollen. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Motorsport, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *