Endlich Einvernehmen zwischen SRI und Terra-S

Mittwoch, 11. Februar 2015 | 0 Kommentare
 

Im Rechtsstreit um das Patent für ein Reifendichtmittel hatte der Mittelständler Terra-S Automotive Systems GmbH (Owingen am Bodensee) gleich zweimal juristisch gegen den großen japanischen Konzern Sumitomo Rubber Industries (SRI) vor deutschen Gerichten obsiegt: in den Jahren 2008 und 2011. In vielen Märkten weltweit hat SRI allerdings seine Patente durchsetzen können. Eine einvernehmliche Einigung mit dem deutschen Mittelständler, der allerdings seit 2011 zur weltweit tätigen ITW-Gruppe (Illinois Tool Works Inc., Glenview/USA) gehört, konnte jetzt herbeigeführt werden, sodass der Rechtsstreit zwischen Terra-S und SRI endgültig abgeschlossen sein dürfte. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *