Mit neuen Spikereifen präsentiert sich DMack bei der Rallye Schweden

In der Klasse WRC 2 der FIA Rallye-WM ist die Reifenmarke DMack Wettbewerber vor allem von Michelin. Zur Rallye Schweden bringt DMack einen Spikereifen mit, dessen Laufflächenprofil zwar gegenüber Vorjahr gleich geblieben ist, aber eine härtere Gummimischung, eine überarbeitete Konstruktion sowie ein modifiziertes Spikesystem hat, wovon Fortschritte auf gefrorenem Schotter und Eis erwartet werden. Jeder Reifen hat 384 um 6,5 Millimeter vorstehende neuartige Metallspikes. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.