Auch dieses Jahr wieder Fachhandelsaktion „Reifenmonat März“

,

Mit Blick auf die anstehende Umrüstsaison legt die „Initiative Reifenqualität – Ich fahr auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) auch dieses Jahr wieder ihre Fachhandelsaktion „Reifenmonat März“ auf. Sie soll Autofahrer dazu bewegen, im April auf Sommerreifen wechseln – und das nach Möglichkeit natürlich beim Reifenfachhandel. Um dieses Ziel zu erreichen, wird im Rahmen von „Reifenmonat März“ versucht, über verschiedene Kanäle möglichst viele Verbraucher anzusprechen. Dazu gehört unter anderem ein „Reifenspezial“ bei der Zeitschrift AutoBild mit 30.000 kostenlosen Exemplaren, die Händler abrufen und als Give-away verteilen können. Darüber hinaus wird durch die Prüforganisationen DEKRA und KÜS Informationsmaterial an Waschstraßen und Tankstellen in ganz Deutschland verteilt sowie mit Plakaten auf die Umrüstung hingewiesen. Informationen zum Thema Reifensicherheit werden zudem über Verkehrswachten und Veranstalter von Fahrsicherheitstrainings gestreut. Aber selbstredend sollte sich auch der Reifenfachhandel selbst an der Aktion beteiligen, weshalb der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) ihm ans Herz legt, die vorbereiteten Aktionsmedien entsprechend zu nutzen. Geordert werden können sie über die betreuende Agentur CGW, wobei bis zum 20. Februar ein „Frühbucherrabatt“ in Höhe von zehn Prozent gewährt wird. cm

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.