Mitas ist Claas’ „Lieferant des Jahres 2014“

Donnerstag, 5. Februar 2015 | 0 Kommentare
 
Claas zeichnete Mitas im Rahmen eines Großevents kürzlich als „Lieferant des Jahres 2014“ aus
Claas zeichnete Mitas im Rahmen eines Großevents kürzlich als „Lieferant des Jahres 2014“ aus

Mitas ist Gesamtsieger der von Claas verliehenen Auszeichnung „Lieferant des Jahres 2014“. Als einer der bedeutendsten Hersteller landwirtschaftlicher Maschinen zeichnete Claas den Reifenhersteller Mitas „als besten Lieferanten für die herausragende Entwicklungs-Partnerschaft, die exzellente Zusammenarbeit während der letzten Jahre und die aktive Teilnahme bei Projekten in den Bereichen Logistik und Entwicklung aus“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Die Preisverleihung fand anlässlich des elften Claas-Lieferantentages im Januar in Harsewinkel statt. Mitas erhielt die Auszeichnung als einer von 900 Lieferanten von Serienteilen.

„Lieferant des Jahres bei Claas zu sein, ist eine große Ehre. Wir werden unser Bestes tun, um diese Position auch im Jahr 2015 zu bestätigen und wir werden unseren Partnern bei Claas zeigen, dass wir die Auszeichnung verdienen und schätzen,” sagt Jaroslav Čechura, CEO von Mitas. „Die Auszeichnung zum Gesamtsieger ist eine Fortsetzung unseres Erfolges mit Lieferantenauszeichnungen von Claas. Im Jahr 2011 wurden wir von Claas als ‚Lieferant des Jahres’ für Innovationen und 2006 für Logistik ausgezeichnet.“ 2011 ging es um die Entwicklung des CHO Reifens.

„Mitas ist führender Reifenlieferant bei Claas mit exzellenten Lieferantenbewertungen während der letzten Jahre. Deshalb haben wir Mitas die Auszeichnung ‚Gesamtsieger’ unseres Lieferantenpreises 2014 verliehen,“ sagt Hans Lampert, Mitglied der Claas-Konzernleitung und Leiter des Bereichs Finanzen, Controlling und Betriebswirtschaft.

Während seiner Rede begründete Lampert die Entscheidung für Mitas als Gesamtsieger. Claas sei sehr froh „über die frühe und präzise Kommunikation der Markteinführung von Mitas-Premium – der neuen Reifenlinie, die die Reifen der Marke Continental in der Erstausrüstung ersetzen wird“, heißt es dazu weiter. Lampert äußerte auch seine Anerkennung „für die Präsenz von Mitas in allen Märkten, in denen Claas-Landmaschinen verkauft werden“. Er lobte „die kontinuierliche Modernisierung der Mitas-Produktionsstätten ohne Beeinträchtigung bei den Lieferungen“.

Bei der Veranstaltung in Harsewinkel am 15. Januar wurde Mitas im Beisein von Helmut Claas sowie rund 700 Vertretern von internationalen Lieferanten aus dem Hause Claas der Preis übergeben. Stellvertretend für Mitas nahmen Jaroslav Čechura, Andrew Mabin, Marketing and Sales Director, Jens Steinhardt, Key-Account-Manager, und Hans-Ulrich Klose, Leiter Automotive Engineering, die Auszeichnung durch Hans Lampert und Ruediger Mohr, Leiter Konzerneinkauf bei Claas, entgegen. ab

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *